Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:ZivilAGZustV ST
Fassung vom:28.07.2008
Gültig ab:01.08.2008
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Sachsen-Anhalt
Gliederungs-Nr:31.5
Verordnung über Zuständigkeiten der
Amtsgerichte und Landgerichte in Zivilsachen
Vom 1. September 1992

§ 1

Dem Amtsgericht Halle (Saale) für die Landgerichtsbezirke Dessau-Roßlau und Halle und dem Amtsgericht Magdeburg für die Landgerichtsbezirke Magdeburg und Stendal werden zugewiesen:

1.

(aufgehoben)

2.

die zur Zuständigkeit der Amtsgerichte gehörenden Urheberrechtsstreitsachen ( §§ 104, 105 des Gesetzes über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte),

3.

die Verfahren nach dem Gesetz über die Änderung der Vornamen und die Feststellung der Geschlechtszugehörigkeit in besonderen Fällen (Transsexuellengesetz).


 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=ZivilAGZustV+ST+%C2%A7+1&psml=bssahprod.psml&max=true