Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Inhalt
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:WG LSA
Fassung vom:17.06.2014
Gültig ab:01.07.2014
Dokumenttyp: Gesetz
Quelle:Wappen Sachsen-Anhalt
Gliederungs-Nr:753.31
Wassergesetz für das Land Sachsen-Anhalt
(WG LSA)*
Vom 16. März 2011

Anlage 1

(zu § 4 Abs. 1 Nr. 2)

Verzeichnis der Gewässer mit erheblicher Bedeutung für die Wasserwirtschaft*

Fließgewässer

Lfd.
Nr.

Name des Gewässers

Anfangspunkt

Endpunkt

Länge
(km)

Bemerkungen

1

Aga

Landesgrenze Freistaat Thüringen

Mündung in die Weiße Elster

10,4

 

2

Aland/Biese

Einmündung der Unteren Milde

Landesgrenze Niedersachsen

61,8

einschließlich Hochwasserumfluter Osterburg und Alandumfluter Seehausen

3

Aller

Autobahn A 2

Landesgrenze Niedersachsen

41,0

einschließlich Aller-Hochwasserentlaster II

4

Allerkanal

Abschlag Aller-Hochwasserentlaster II

Mündung in die Ohre

21,7

 

5

Alte Dumme

Abschlagwehr Tylsen

Landesgrenze Niedersachsen

8,7

 

6

Bach

Landesgrenze Freistaat Sachsen

Mündung in die Luppe

16,8

einschließlich Durchstichgraben zur Saale

7

Beber

Einmündung der Rie

Mündung in die Ohre

16,8

 

8

Biberbach

Zusammenfluss von Steinbach und Saubach

Mündung in die Unstrut

7,3

 

9

Bode

Zusammenfluss Warme Bode und Kalte Bode

Mündung in die Saale

160,8

einschließlich Hochwasserumfluter Espenlake, Mühlenbode Egeln, Alte Bode Egeln, Mühlengraben Neugattersleben, ohne Nebenarme Mühlengraben Quedlinburg mit seinen Nebenarmen, Mühlengraben Gröningen, Mühlengraben Hadmersleben, Mühlengraben Nienburg

10

Böse Sieben

Zusammenfluss Vietzbach und Dippelsbach

Mündung in den Süßen See

15,2

 

11

Boner Nuthe

unterhalb Brücke Dorfstraße in Bonitz

Mündung in die Hauptnuthe

7,8

 

12

Ecker

Eckersprung

Landesgrenze Niedersachsen

22,0

davon 19 km grenzbildend

13

Ehle

unterhalb Straßenbrücke Zerbster Straße in der OL Dannigkow oberhalb des Pegels

Mündung in die Umflutehle

11,2

einschließlich Nebenarm Alte Ehle Gommern

14

Eine

Einmündung des Grabens vom Hainberg

Mündung in die Wipper

34,8

 

15

Elbumflut

Abzweig bei Elbe-km 300,7

Mündung der Ehle in die Umflutehle

11,0

 

16

Entlaster VI

Friedrichskanal

Ohre

3,0

 

17

Fiener Hauptvorfluter

Verteiler Pferdeloch Fienerode

Mündung in den Elbe-Havel-Kanal

6,2

 

18

Fließgraben

Wachsdorfer Wehr

Mündung in die Elbe

25,6

einschließlich Graben zum Schöpfwerk Boos

19

Flötgraben

Einmündung des Jeggauer Fleets

Mündung in den Friedrichskanal

8,4

 

20

Floßgraben

Landesgrenze Freistaat Thüringen

Mündung in den Bach

41,1

ohne Gewässerabschnitt im Freistaat Sachsen

21

Friedrichskanal

Einmündung des Flötgrabens

Mündung in die Ohre

14,6

 

22

Fuhne

Einmündung der Riede

Mündung in die Saale

31,2

 

23

Geisel

Quelle in Mücheln

Mündung in den Gotthardteich

21,7

einschließlich Hochwasserentlaster Beuna und Einlauf der Geisel zum Geiseltalsee vom Viadukt Mücheln

24

Gonna

Einmündung des Hohensteintals

Mündung in die Helme

13,8

 

25

Graben Sandau/Wulkau

Siel Polderdeich Trübengraben

Mündung in die Havel

5,6

 

26

Grimmer Nuthe

Einmündung Mührobach

Mündung in die Lindauer Nuthe

8,2

 

27

Große Schnauder

Landesgrenze Freistaat Thüringen

Landesgrenze Freistaat Thüringen

12,1

 

28

Großer Graben

Zusammenfluss von Deersheimer Aue und Schiffgraben Ost

Mündung in die Bode

40,7

davon 14,1 km grenzbildend; einschließlich Mühlgraben Oschersleben und Bodeabschlag

29

Grützer Vorfluter

Landesgrenze Brandenburg

Mündung in die Havel

6,5

 

30

Hauptnuthe

Vereinigung von Lindauer Nuthe und Boner Nuthe

Mündung in die Elbe

17,0

 

31

Hauptseegraben

Einmündung des Grabens aus Wilsleben

Mündung in die Selke

15,5

einschließlich Abschlagsgraben zum Königsauer See

32

Helme

Landesgrenze Freistaat Thüringen

Landesgrenze Freistaat Thüringen

69,2

einschließlich Nebenarme Soolgraben Kelbra, Mühlgraben Roßla, Mühlgraben Bennungen, Mühlgraben Hohlstedt, Kleine Helme, Mühlgraben Oberröblingen und Thüringische Kleine Helme

33

Holtemme

Einmündung der Kleinen Holtemme

Mündung in die Bode

47,4

einschließlich Hochwasserentlaster Halberstadt und Flutmulde Nienhagen (von Abschlag Holtemme bis Mündung in den Salzgraben)

34

Ihle

Einmündung in den Kammerforthgraben

Mündung in den Elbe-Havel-Kanal

11,8

einschließlich Hochwasserentlaster Burg

35

Ilse

Pegel Ilsenburg

Landesgrenze Niedersachsen

21,3

 

36

Jeetze

unterhalb Straßenbrücke K 1381 oberhalb der Dambecker Mühle

Landesgrenze Niedersachsen

16,4

einschließlich Nebenarm Stammjeetze Salzwedel

37

Kalte Bode

Bodesprung

Zusammenfluss Warme Bode und Kalte Bode

17,7

 

38

Kapengraben

Bundesstraße B 107

Mündung in die Mulde

14,1

 

39

Klia

Ablaufwehr Gotthardteich

Mündung in die Saale

2,2

 

40

Landgraben

Einmündung des Laufgrabens

Mündung in die Taube

7,4

 

41

Laucha

Quelle oberhalb Schafstädt

Mündung in die Saale

20,3

 

42

Leine

Einmündung Erlbach

Mündung in die Helme

15,6

einschließlich Erlbach von Ablauf Speicher Wettelrode bis Einmündung in die Leine

43

Liethe

Abschlagwehr Wipper

Mündung in die Bode

8,8

 

44

Lindauer Nuthe

Einmündung der Lietzoer Nuthe

Vereinigung von Lindauer Nuthe und Boner Nuthe (Beginn der Hauptnuthe)

9,1

 

45

Luppe

Landesgrenze Freistaat Sachsen

Mündung in die Saale

24,6

einschließlich Mühlgraben Horburg-Maßlau, Mühlgraben Zöschen und Mühlgraben Wallendorf

46

Milde

unterhalb der Straßenbrücke Salzwedeler Torstraße (L 27) in Gardelegen

Einmündung der Unteren Milde

34,3

einschließlich Nebenarm Hochwasserumfluter Königsgraben

47

Mittelgraben

Zusammenfluss Hornburger Graben und Stollengraben

Pumpwerk Wansleben

6,7

 

48

Mulde

Landesgrenze Freistaat Sachsen

Mündung in die Elbe

54,4

einschließlich Nebenarme Jonitzer Mulde und Libehnaer Mulde

49

Neue Dosse

Landesgrenze Brandenburg

Mündung in die Havel

2,6

 

50

Neue Jäglitz

Straße Voigtsbrügge-Kümmernitz

Mündung in die Havel

8,2

 

51

Neugraben

Landesgrenze Brandenburg

Mündung in die Schwarze Elster

22,4

 

52

Neuwerbener Durchstich

Abzweig bei Elbe-km 428

Wehr Neuwerben

0,6

 

53

Ohre

Verteilerwehr bei Buchhorst

Mündung in die Elbe

75,6

einschließlich Ohre-Hochwasserentlaster

54

Oker

Landesgrenze Niedersachsen

Landesgrenze Niedersachsen

2,4

 

55

Olbe

Straße Mammendorf-Schackensleben

Mündung in die Beber

12,6

 

56

Pierengraben

Siel Polderdeich Trübengraben

Mündung in den Graben Sandau-Wulkau

5,7

einschließlich Graben zum Schöpfwerk Havelberg

57

Polstrine

unterhalb Straßenbrücke B 1 bei Gerwisch

Mündung in die Umflutehle

2,3

 

58

Querne

Einmündung des Leimbacher Grabens

Zusammenfluss mit dem Weidenbach

5,8

 

59

Reide

Straße Braschwitz-Zöberitz

Mündung in die Weiße Elster

14,4

 

60

Rippach

Quelle

Mündung in die Saale

28,1

 

61

Rohne

Einmündung des Sandgrabens

Landesgrenze Freistaat Thüringen

17,6

 

62

Rollsdorfer Mühlgraben

Ablauf des Süßen Sees, Nordschleuse

Mündung in den Bindersee

2,5

 

63

Rossel

Einmündung Lehmitzbach

Mündung in die Elbe

23,0

einschließlich Hochwasserentlaster in Roßlau und Meinsdorf

64

Rütschgraben

Brockholzschleuse

Mündung in den Trübengraben

2,6

 

65

Saale

Einmündung der Ilm

Bad Dürrenberg (km 124,16)

72,3

einschließlich Nebenarme Kleine Saale Naumburg und Alte Saale Merseburg, ohne Altarm Lobitzsch, Altarm Beyers Loch, Altarm Pferdeschwemme, Altarm Fährhaus Leißling, Altarm Sportplatz Leißling, Altarm Weißenfels (Hufeisen), Altarm Tepnitz

66

Salza

Straße von Wansleben zur Straße Seeburg-Langenbogen

Mündung in die Saale

10,9

 

67

Salzwedler Dumme

Abschlagwehr Tylsen

Mündung in die Stammjeetze Salzwedel

9,6

 

68

Schölecke

Ablauf des Schäferteiches Hörsingen

Mündung in die Aller

8,5

 

69

Schrote

Ablauf des Rückhaltebeckens Schrote

Mündung in die Ohre

13,2

 

70

Schwarze Elster

Landesgrenze Brandenburg

Mündung in die Elbe

29,0

 

71

Schweinitzer Fließ

Landesgrenze Brandenburg

Mündung in die Schwarze Elster

12,8

 

72

Seege/Schaugraben

Siel linker Flutmuldendeich

Landesgrenze Niedersachsen

5,0

 

73

Selke

Ablauf des Mühlenteiches Güntersberge

Mündung in die Bode

64,4

 

74

Spetze

Ablauf des Schloßteiches Flechtingen

Mündung in die Aller

15,5

 

75

Spittelwasser

Dessauer Straße in Jeßnitz

Mündung in die Mulde

7,0

 

76

Südlicher Ringkanal

Einleitungsstelle Firma ROMONTA

Mündung in die Salza

5,0

 

77

Taube

700 m unterhalb der Einmündung des Libbesdorfer Landgrabens

Mündung in die Saale

29,3

einschließlich Graben zum Schöpfwerk Aken

78

Thyra

Zusammenfluss von Lude und Große Wilde (im Oberlauf Schmaler Lude)

Mündung in die Helme

18,4

einschließlich Flutmulde Bösenrode und Flutmulde Uftrungen

79

Trübengraben

Ablauf des Klietzer Sees

Mündung in die Stromhavel

21,0

 

80

Tuchheim-Parchener Bach

Einmündung des Ringelsdorfer Bachs

Mündung in den Elbe-Havel-Kanal

23,6

 

81

Uchte

Straße Tornau - Döbbelin

Einmündung in die Biese

34,8

 

82

Umflutehle

Einmündung der Ehle

Mündung in die Elbe

18,0

 

83

Unstrut

Landesgrenze Freistaat Thüringen

Mündung in die Saale

46,3

einschließlich Nebenarm Mühlgraben Tröbsdorf, ohne Nebenarme Mühlengraben Wendelstein und Mühlengraben Laucha

84

Unstrut-Flutkanal

Landesgrenze Freistaat Thüringen

Mündung in die Unstrut

3,0

 

85

Verbindungsgraben

Ablauf des Süßen Sees, Südschleuse

Pumpwerk Wansleben

2,1

 

86

Vereinigter Tanger

Einmündung des Mahlwinkler Tanger

Hafenschleuse Tangermünde

10,3

 

87

Wanneweh

Einmündung des Brückengrabens

Mündung in die Ohre

5,3

 

88

Warme Bode

Einmündung der Bremke

Zusammenfluss Warme Bode und Kalte Bode

15,0

davon 4 km grenzbildend

89

Warnauer Vorfluter

Einlasswehr bei Molkenberg

Mündung in die Havel

10,3

einschließlich Druckwassergraben Warnau

90

Weida

Zusammenfluss von Querne und Weidenbach

Mündung in den Mittelgraben

16,8

einschließlich Umfluter Schraplau

91

Weiße Elster

Landesgrenze Freistaat Thüringen

Mündung in die Saale

56,9

einschließlich Mittelgraben der Auslauftrompete des Umfluters Döllnitz sowie Mahlbusen der Schöpfwerke Predel, Profen, Oberthau, Raßnitz und Lochau; ohne Nebenarm Profen, Markgraben, Steinlache/Gerwische des Umfluters Döllnitz sowie Gräben zu den Schöpfwerken

92

Wethau

Landesgrenze Freistaat Thüringen

Mündung in die Saale

24,2

 

93

Wilder Graben

Bundesstraße B 180 oberhalb Volkstedt

Mündung in die Böse Sieben

10,7

einschließlich Umfluter Wilder Graben

94

Wilhelmskanal

Entlaster VI

Mündung in die Ohre

10,4

 

95

Wipper

Ablauf der Talsperre Wippra

Mündung in die Saale

74,7

einschließlich Mühlgraben Zörnitzer Mühle und Flutmulde Osmarsleben

96

Zahna

Straße Zahna-Rahnsdorf

Mündung in die Elbe

16,1

einschließlich Hochwasserumfluter Greybach

97

Zillierbach

Zufluss Wormsgraben

Mündung in die Holtemme

16,3

einschließlich Wormsgraben (ab Abschlagwehr Wormke bis Einmündung in den Zillierbach)

Stehende Gewässer

Lfd.
Nr.

Name des Gewässers

Lage

Fläche (ha)

Bemerkungen (Fließgewässer)

1

Arendsee

 

510,0

 

2

Bergrat-Müller-Teich

Friedrichsbrunn

1,3

Friedenstalbach

3

Bindersee

östlich von Seeburg

25,0

Verbindungsgraben

4

Birnbaumteich

Neudorf

4,5

Bach vom Birnbaumteich

5

Bremer Teich

Gernrode

3,7

Bach vom Bremer Teich

6

Erichsburger Teich

Harzgerode

1,1

Friedenstalbach

7

Frankenteich

Straßberg

11,0

Rödelbach

8

Fürstenteich

Silberhütte

2,5

Teufelsbach

9

Gondelteich

Friedrichsbrunn

4,2

Uhlenbach

10

Gotthardteich

Merseburg

6,8

Geisel

11

Großer Siebersteinteich

Ballenstedt

4,2

Siebersteinbach

12

Hochwasserschutzbecken

Königshütte

58,9

Kalte Bode

 

Kalte Bode

 

 

 

13

Kernersee

östlich von Seeburg

17,0

Verbindungsgraben

14

Kiliansteich

Straßberg

17,3

Büschengraben, Rödelbach

15

Kleiner Siebersteinteich

Ballenstedt

1,8

Siebersteinbach

16

Kunstteich

Ballenstedt

3,0

Garnwinde, Sauerbach

17

Kunstteich

Neudorf

4,2

 

18

Muldestausee

Friedersdorf, Mühlbeck, Pouch

605,0

Mulde

19

Mühlenteich

Güntersberge

7,1

Selke

20

Neuer Teich

Gernrode

2,4

Hagentalsbach

21

Rappbodetalsperre

Hasselfelde

390,0

Rappbode, Hassel

22

Rückhaltebecken

südwestlich von Mücheln

6,3

Geisel

 

Gleinaer Grund

 

 

 

23

Rückhaltebecken Schrote

westlich von Magdeburg

10,0

Schrote

24

Rückhaltebecken Stöbnitz

nordöstlich von Öchlitz

21,5

Stöbnitz

25

Speicher Kötzschau

nördlich Bad Dürrenberg

24,8

Bach

26

Speicher Schmon

westlich von Schmon

2,2

Schmoner Bach

27

Speicher Wettelrode

westlich von Wettelrode

4,0

Erlbach

28

Süßer See

Seeburg

247,0

Böse Sieben

29

Talsperre Kelbra

Kelbra

1430,0

Helme

30

Talsperre Wendefurth

Wendefurth

78,0

Bode

31

Talsperre Wippra

Wippra

38,5

Wipper

32

Teufelsteich

Harzgerode

19,9

Teufelsbach

33

Überleitungssperre

Königshütte

29,0

Bode

34

Vorsperre Hassel

Hasselfelde

25,0

Hassel

35

Vorsperre Rappbode

Trautenstein

24,3

Rappbode

36

Zillierbachtalsperre

Wernigerode

23,0

Zillierbach

Fußnoten ausblendenFußnoten

*
Dieses Gesetz dient der Umsetzung der
1. Richtlinie 2011/92/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 13. Dezember 2011 über die Umweltverträglichkeitsprüfung bei bestimmten öffentlichen und privaten Projekten (ABl. L 26 vom 28. 1. 2012, S. 1),
2. Richtlinie 2000/60/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Oktober 2000 zur Schaffung eines Ordnungsrahmens für Maßnahmen der Gemeinschaft im Bereich der Wasserpolitik (ABl. L 327 vom 22. 12. 2000, S. 1), zuletzt geändert durch die Richtlinie 2009/31/EG (ABl. L 140 vom 5. 6. 2009, S. 114),
3. Richtlinie 2006/123/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 12. Dezember 2006 über Dienstleistungen im Binnenmarkt (ABl. L 376 vom 27. 12. 2006, S. 36).
*

Soweit die Fließgewässer stehende Gewässer durchfließen, die nicht im Verzeichnis aufgeführt sind, gehören nur die Durchflussrinnen zu den Fließgewässern.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=WasG+ST+Anlage+1&psml=bssahprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm