Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Ansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Vorschrift
Normgeber:Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt
Aktenzeichen:22.2-22300
Erlassdatum:06.09.2010
Fassung vom:06.09.2010
Gültig ab:26.10.2010
Quelle:Wappen Sachsen-Anhalt
Gliederungs-Nr:79161
Fundstelle:MBl. LSA. 2010, 561
 

79161



Festlegung des Kompensationsraumes für Ersatzmaßnahmen



RdErl. des MLU vom 6.9.2010 – 22.2-22300



Fundstelle: MBl. LSA 2010, S. 561





1.
Ziel und Anwendungsbereich

Der vorliegende Erlass regelt die Verortung von Ersatzmaßnahmen zur Kompensation von Eingriffsfolgen nach Naturschutzrecht. Gemäß § 15 Abs. 2 Satz 3 des Bundesnaturschutzgesetzes sind durch einen Eingriff beeinträchtigte Funktionen des Naturhaushalts ersetzt, sobald diese in dem (von dem Eingriff) betroffenen Naturraum in gleichwertiger Weise hergestellt sind und das Landschaftsbild Landschaftsgerecht neu gestaltet ist.



2.
Festlegung des Kompensationsraumes

Als Naturräume im Sinne des § 15 Abs. 2 Satz 3 des Bundesnaturschutzgesetzes werden festgelegt:

a)
Landschaften am Südrand des Tieflandes,
b)
Flusstäler und Niederungslandschaften,
c)
Ackerebenen,
d)
Landschaften des Mittelgebirgsvorlandes und
e)
Mittelgebirge.

Diese Naturräume sind in der Karte (Anlage) dargestellt. Ein räumlicher Zusammenhang zwischen einzelnen Teilen eines Naturraums ist auch dann als gegeben anzusehen, wenn dieser durch Flusstäler oder Niederungslandschaften unterbrochen ist. Ein räumlicher Zusammenhang zwischen einzelnen in der Karte dargestellten Teilen des Naturraums Flusstäler und Niederungslandschaften ist auch durch entsprechende Flächen außerhalb Sachsen-Anhalts oder durch lineare, in der Karte nicht darstellbare Landschaftselemente gegeben.



3.
Inkrafttreten

Dieser RdErl. tritt am Tag nach seiner Veröffentlichung in Kraft.



An die
für die Eingriffsregelung nach den §§ 13 bis 17 des Bundesnaturschutzgesetzes und den §§ 18 bis 28 des Naturschutzgesetzes des Landes Sachsen-Anhalt zuständigen Behörden


Anlagen (nichtamtliches Verzeichnis)

Anlage: Karte

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=VVST-791610-MLU-20100906-SF&psml=bssahprod.psml&max=true