Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Dokumentansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Inhalt
Aktuelle GesamtausgabeÄnderungshistorie
Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
Amtliche Abkürzung:BbS-VO
Ausfertigungsdatum:10.07.2015
Gültig ab:01.08.2015
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Sachsen-Anhalt
Fundstelle:GVBl. LSA 2015, 322, 652
Gliederungs-Nr:2231.135
Verordnung über Berufsbildende Schulen
(BbS-VO)
Vom 10. Juli 2015
Stand: letzte berücksichtigte Änderung: mehrfach geändert sowie §§ 43, 44 und 47 bis 50 neu gefasst durch Verordnung vom 15. Juli 2019 (GVBl. LSA S. 169, ber. S. 269) *

Fußnoten ausblendenFußnoten

*

[Gemäß § 2 der Verordnung vom 15. Juli 2019 (GVBl. LSA S. 169, 174) ist Folgendes zu beachten:
”(1) Diese Verordnung tritt am 1. August 2019 in Kraft.
(2) Sie gilt für Schülerinnen und Schüler, die ab dem 1. August 2019 in die Einführungsphase oder das erste Kurshalbjahr der gymnasialen Oberstufe eintreten.
(3) Für Schülerinnen und Schüler, die ab 1. August 2019 in das dritte Kurshalbjahr der gymnasialen Oberstufe eintreten, wird die gymnasiale Oberstufe des beruflichen Gymnasiums nach bisherigem Recht zu Ende geführt.”]

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=BBiSchulV+ST&psml=bssahprod.psml&max=true

Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie auf die Gesamtausgabe verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=BBiSchulV+ST&psml=bssahprod.psml&max=true&aiz=true


Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm