Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Vorschrift
Normgeber:Ministerium für Bildung
Aktenzeichen:32-81104
Erlassdatum:02.09.2019
Fassung vom:02.09.2019
Gültig ab:01.08.2018
Quelle:Wappen Sachsen-Anhalt
Gliederungs-Nr:223116
Finanzhilfen für Schulen in freier Trägerschaft; endgültige Schülerkostensätze im Schuljahr 2018/2019 - Anlage 5: Wochenstundenbedarf gemäß § 18a Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 Satz 1 und 2 SchulG LSA

Zum Hauptdokument : Finanzhilfen für Schulen in freier Trägerschaft; endgültige Schülerkostensätze im Schuljahr 2018/2019



Anlage 5
(zu Nummer 1 Buchst. e)



1.


Schulformen

berücksichtigter Wochenstundenbedarf gemäß § 18a Abs. 3 Satz 2 Nr. 1 Satz 1 und 2 SchulG LSA

1. 8. 2018 bis 31. 7. 2019

Grundschule/Waldorfschule (Schuljahrgänge 1 bis 4)

24,5

Sekundarschule

31,5

Waldorfschule


a)

Schuljahrgänge 5 bis 12

31,5

b)

Schuljahrgang 13


Gymnasium


a)

Schuljahrgänge 5 bis 10

33,17

b)

Schuljahrgänge 11 bis 12

1,77*

Integrierte Gesamtschule


a)

Schuljahrgänge 5 bis 11

35,23

b)

Schuljahrgänge 12 bis 13

1,88*

Gemeinschaftsschule, die im Schuljahrgang 12 zum Abitur führt

31,61

Gemeinschaftsschule, die im Schuljahrgang 13 zum Abitur führt

31,27

Förderschulen


a)

Schule für Geistigbehinderte

28,25

b)

Schule mit Ausgleichsklassen

28,7


aa)

Förderschwerpunkt sprachliche Entwicklung

28,7


bb)

Förderschwerpunkt körperlich-motorische Entwicklung

28,7


cc)

Förderschwerpunkt Autismus

28,7

c)

Förderschule für Lernbehinderte

26,6



2.


Schulformen

berücksichtigter Wochenstundenbedarf gemäß § 18a Abs. 3 Satz 2 und 3* SchulG LSA

1. 8. 2018 bis 31. 7. 2019

Fachschule


Betriebswirtschaft 2J/V (auslaufend)

33 (T)/0 (FP)

Betriebswirtschaft 2J/V (neu)

30 (T)/0 (FP)

Betriebswirtschaft 4J/T (auslaufend)

16,5 (T)/0 (FP)

Betriebswirtschaft 4J/T (neu)

15 (T)/0 (FP)

Heilerziehungspflege 2J/V (auslaufend)

25,5 (T)/10,3 (FP)

Heilerziehungspflege 2J/V (neu)

31,8 (T)/0 (FP)

Heilerziehungspflege 4J/T (auslaufend)

12,75 (T)/5,12 (FP)

Heilerziehungspflege 4J/T (neu)

15,9 (T)/0 (FP)

Heilpädagogik 1 1/2J/V

24 (T)/7 (FP)

Heilpädagogik 2 1/2J/T

14,4 (T)/74,2 (FP)

Sozialpädagogik 2J/V (auslaufend)

33 (T)/0 (FP)

Sozialpädagogik 2J/V (neu)

30 (T)/0 (FP)

Sozialpädagogik 3J/T (auslaufend)

22 (T)/0 (FP)

Sozialpädagogik 3J/T (neu)

20 (T)/0 (FP)

Sozialpädagogik 3J/integrative Form (auslaufend)

22 (T)/3,933 (FP)

Sozialpädagogik 3J/integrative Form (neu)

23 (T)/0 (FP)

Sozialpädagogik 1J/Pr (auslaufend)

3,9 (T)/13 (FP)

Sozialpädagogik 1J/Pr (neu – Vollzeit)

9 (T)/0 (FP)

Sozialpädagogik 1J/Pr (neu – Teilzeit)

4 (T)/0 (FP)

Sozialpädagogik 4J/ integrative Form (neu – Teilzeit)

15,75 (T)

Sozialpädagogik 40 Monate/integrative Form (Teilzeit)

20,294 (T)

Technik/alle Fachrichtungen 2J/V

33 (T)/0 (FP)

Technik/alle Fachrichtungen 4J/T

16,5 (T)/0 (FP)

Berufsfachschule


Altenpflegehilfe 1J/V

12 (T)/8 (FP)

Altenpflegehilfe 2J/T

6 (T)/4 (FP)

Altenpflege 3J/V

14,833 (T)/5,792 (FP)

Altenpflege 3 1/2J/T

12,714 (T)/4,965 (FP)

Altenpflege 4J/T

11,125 (T)/4,684 (FP)

Altenpflege 4 1/2J/T

9,889 (T)/3,861 (FP)

Diätassistenz 3J/V

15,467 (T)/14,042 (FP)

Ergotherapie 3J/V

10,617 (T)/17,058 (FP)

Gestaltungstechnische Assistenz 2J/V


a)

Grafik/Design

20 (T)/12,6 (FP)

b)

Medien/Kommunikation

20 (T)/12,6 (FP)

c)

Mode/Design

18,5 (T)/14,1 (FP)

Kinderpflege 2J/V

25 (T)/16,2 (FP)

Kosmetik 2J/V

16,5 (T)/12,7 (FP)

Logopädie 3J/V

10,333 (T)/15,125 (FP)

Masseur und medizinischer Bademeister 2J/V

12,85 (T)/19,063 (FP)

Medizinische Dokumentationsassistenz 2J/V

23,8 (T)/3,6 (FP)

Medizinisch-technische Assistenz für Funktionsdiagnostik 3J/V

20,333 (T)/5,367 (FP)

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz 3J/V

26,912 (T)/3,367 (FP)

Pharmazeutisch-technische Assistenz 2 1/2J/V

18 (T)/15,5 (FP)

Physiotherapie 3J/V

10,033 (T)/19,3 (FP)

Physiotherapie 2 J/verkürzt

3,5 (T)/20 (FP)

Physiotherapie 1 1/2J/verkürzt

4,667 (T)/26,667 (FP)

Sozialassistenz 2J/V

13,5 (T)/11 (FP)

Sozialpflege 2J/V

29 (T)/5,6 (FP)

Informationstechnische Assistenz

32 (T)/0,6 (FP)

Assistenz für Tourismus, Schwerpunkt Touristik 2J/V

30 (T)/0,6 (FP)

Kaufmännische Assistenz – Informationsverarbeitung 2J/V

29 (T)/1,6 (FP)

Kaufmännische Assistenz – Fremdsprachen und Korrespondenz 2J/V

25 (T)/5,6 (FP)

Fachoberschule (alle Fachrichtungen)

22 (T)/0 (FP)

Berufsschule

12 (T)/0 (FP)



Abkürzungen:



V

=

Vollzeitausbildung


1J

=

einjährig


1 1/2J = eineinhalbjährig

T

=

Teilzeitausbildung


2J

=

zweijährig


2 1/2J = zweieinhalbjährig

Pr

=

Praktikum


3J

=

dreijährig



 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&docid=VVST-VVST000010761&psml=bssahprod.psml&max=true