Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Vorschrift
Normgeber:Ministerium der Justiz
Aktenzeichen:1454-105.1533/09
Erlassdatum:25.08.2009
Fassung vom:21.11.2018
Gültig ab:01.01.2019
Quelle:Wappen Sachsen-Anhalt
Gliederungs-Nr:1454
 

Zum Hauptdokument : Aktenordnung für die Gerichte der ordentlichen Gerichtsbarkeit und die Staatsanwaltschaften des Landes Sachsen-Anhalt (Aktenordnung - AktO-oG)



Liste 5a

(§ 27 Abs. 4)



Erfassungsliste der Verwahrungsdaten für Verfügungen von Todes wegen



Zu erfassen sind:



1.
Laufende Nummer,


2.
Tag der Annahme,


3.
Aktenzeichen,


4.
Genaue Bezeichnung der Verfügung von Todes wegen und ihres Verschlusses
(vorgegebener Text):


Ein mit dem Dienstsiegel des Notars bzw. des Amtsgerichts


______________________________________________________
verschlossener Umschlag, der nach der Aufschrift das Testament bzw. das gemein-
schaftliche Testament bzw. den Erbvertrag


des ___________________________________________________


geb. am _______________ Geburtsname: ___________________


errichtet am _______________UR-Nr. __________________enthält


5.
Tag der Herausgabe,


6.
a) Empfänger (Rechtspfleger und Urkundsbeamter der Geschäftsstelle als Verwahrungsbeamte)
aa)
zur Eröffnung,
bb)
zur Rückgabe,
b)
zum Vorgang (Aktenzeichen),


7.
Bemerkungen.


Erläuterungen



1.
Gelangt eine Verfügung von Todes wegen, die bis dahin bei einem anderen Amtsgericht verwahrt wurde, zur Verwahrung, so ist bei den für Bemerkungen vorgesehenen Angaben das Jahr der ersten Hinterlegung zu erfassen.


2.
Wird eine aus der Verwahrung herausgegebene Verfügungen von Todes wegen von neuem verwahrt, so ist sie neu zu erfassen; bei der alten Erfassung ist auf die neue zu verweisen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&docid=VVST-VVST000010350&psml=bssahprod.psml&max=true