Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:FischAufsV ST
Fassung vom:06.05.2019
Gültig ab:14.05.2019
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Sachsen-Anhalt
Gliederungs-Nr:793.7
Verordnung
über bestätigte Fischereiaufseher
Vom 10. Dezember 2014

§ 7
Ausweis

(1) Die Ausstellung des Ausweises erfolgt nach dem Muster der Anlage 2 . Der Ausweis ist mit einer Kontrollnummer zu versehen.

(2) Der Ausweis ist bei der Ausübung der Fischereiaufsicht mitzuführen und bei der Durchführung einer Kontrolle von Personen unaufgefordert vorzuzeigen.

(3) Der Ausweis ist der Fischereibehörde zurückzugeben, wenn die Tätigkeit als bestätigter Fischereiaufseher beendet ist.

(4) Der Verlust des Ausweises ist der Fischereibehörde unverzüglich anzuzeigen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=FischAufsV+ST+%C2%A7+7&psml=bssahprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm