Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Suche

Erweiterte Suche Tipps und Tricks

Alle Dokumente

Suchmaske und Trefferliste maximieren
 


Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Ansicht maximierenDokumentansicht maximieren
Einzelnorm
Aktuelle Gesamtausgabe
Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm
juris-Abkürzung:FischAufsV ST
Fassung vom:06.05.2019
Gültig ab:14.05.2019
Dokumenttyp: Verordnung
Quelle:Wappen Sachsen-Anhalt
Gliederungs-Nr:793.7
Verordnung
über bestätigte Fischereiaufseher
Vom 10. Dezember 2014

§ 1
Voraussetzungen

(1) Als Fischereiaufseher werden Personen auf eigenen Antrag bestätigt. Voraussetzung ist ein personenbezogener Vorschlag, der von Inhabern oder Pächtern von

1.

Eigentumsfischereirechten nach § 5 des Fischereigesetzes oder

2.

unbeschränkten selbständigen Fischereirechten, die in das Verzeichnis der Fischereirechte nach § 13 Abs. 1 Satz 1 des Fischereigesetzes in Verbindung mit § 1 der Verordnung zur Durchführung des Fischereigesetzes vom 11. Januar 1994 (GVBl. LSA S. 8), zuletzt geändert durch § 1 der Verordnung vom 6. März 2013 (GVBl. LSA S. 110), in der jeweils geltenden Fassung eingetragen sind,

gestellt wurde und der sich auf bestimmte Gewässer oder Gewässerstrecken bezieht. Inhaber von Fischereirechten nach Satz 2 haben nur ein Vorschlagsrecht, wenn die Fischereiausübungsrechte nicht verpachtet sind.

(2) Die Bestätigung setzt voraus, dass Bedarf für die Bestätigung eines Fischereiaufsehers besteht und der Antragsteller

1.

das 21. Lebensjahr vollendet hat,

2.

die Voraussetzungen des § 20 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 des Fischereigesetzes erfüllt,

3.

die erforderliche Zuverlässigkeit besitzt,

4.

persönlich geeignet ist und

5.

über die erforderliche Sachkunde verfügt.

(3) Die im Rahmen der Antragstellung nach Absatz 1 erhobenen personenbezogenen Daten werden 30 Jahre gespeichert.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie immer auf die gültige Fassung der Vorschrift verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&query=FischAufsV+ST+%C2%A7+1&psml=bssahprod.psml&max=true


Blättern zur vorhergehenden Norm Blättern im Gesetz Blättern zur nachfolgenden Norm