Schnellnavigation

Steuerleiste | Navigation | Suche | Inhalt

Trefferliste

Dokument

  in html speichern drucken pdf Dokument rtf Dokument Ansicht maximierenStandardansicht wiederherstellen
Kurztext
Langtext
Gericht:VG Magdeburg 9. Kammer
Entscheidungsdatum:31.08.2017
Aktenzeichen:9 A 703/15
Dokumenttyp:Urteil
Quelle:juris Logo
Normen:§ 91 Abs 2 S 1 KomVerfG ST, Art 28 Abs 2 GG, Art 87 Abs 1 Verf ST, § 91 Abs 2 S 2 KomVerfG ST, § 91 Abs 2 S 3 KomVerfG ST ... mehr

Kommunalaufsichtsrechtliche Beanstandung eines Handlungsrahmens für Besorgungsangelegenheiten einer Mitgliedsgemeinde gegenüber ihrer Verbandsgemeinde

Leitsatz

Der Mitgliedsgemeinde einer Verbandsgemeinde fehlt wegen der ausdrücklichen gesetzlichen Zuständigkeitsbestimmung der §§ 91 Abs. 2 S. 1, 97 KVG LSA die Kompetenz, mittels Beschlusses ihrer Vertretung gegenüber der Verbandsgemeindeverwaltung und dem Verbandsgemeindebürgermeister verbindliche Vorgaben für die Erfüllung der Aufgaben der Verwaltung(sgeschäfte) zu begründen.

 


Abkürzung Fundstelle Diesen Link können Sie kopieren und verwenden, wenn Sie genau dieses Dokument verlinken möchten:
http://www.landesrecht.sachsen-anhalt.de/jportal/?quelle=jlink&docid=MWRE180000506&psml=bssahprod.psml&max=true